Primar- und Sekundarschüler

Der NFS Bioinspirierte Materialien organisiert und unterstützt aktiv Initiativen, die das Interesse von Kindern und Jugendlichen an wissenschaftlichen Themen wecken und sie an eine Karriere im Bereich MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) heranführen sollen. Das Programm wendet sich nicht nur an die Schüler, sondern auch an die Lehrer von Primarschulen. Es geht darum, ein erstes Interesse zu wecken, aus dem dann vielleicht die Entscheidung für eine wissenschaftliche Ausbildung und schliesslich eine erfolgreiche wissenschaftliche Karriere entstehen könnte. Aufgrund der Zweisprachigkeit Freiburgs werden die Outreach- und Bildungsangebote für Primar- und Sekundarschüler in deutscher und französischer Sprache bereitgestellt.


Der NFS Bioinspirierte Materialien ist an den folgenden Outreach- und Bildungsprogrammen in Primar- und Sekundarschulen beteiligt:

MINT

Chemie Instituts der Universität Freiburg

Primarschulen

Kidsuni (Universität Freiburg)

Wissenschaft zum Zvieri (Universität Freiburg)

Passeport vacances (Stadt Freiburg)

Sekundarschulen

«Frauen in Wissenschaft und Technik» (Universität Freiburg)

Passeport vacances (Stadt Freiburg)

Studienwochen für Kinder und Jugendliche (Stiftung Schweizer Jugend forscht)

Chemie & MaterialwissenschaftBiologie und Medizin

Patenschaft für Maturaarbeiten (Akademie der Naturwissenschaften Schweiz)

Workshops für Lehrer

Der NFS Bioinspirierte Materialien beteiligt sich an einem jährlichen Workshop für Kindergärtner/innen und Primarschullehrer/innen, der Anregungen und Hilfestellung bei der Behandlung wissenschaftlicher Themen mit Kindern gibt.