Beihilfe zur Kindertagesstätte

Mit der Unterstützung seiner Heimateinrichtung reserviert und finanziert der NFS Bioinspirierte Materialien für seine Forscher/Forscherinnen zwei vollständige Tagesbetreuungsplätze in der Kindertagesstätte der Universität Freiburg. Die Betreuungsplätze können aufgeteilt werden, um den Bedürfnissen mehrerer Forscher/Forscherinnen gerecht zu werden.

Diese Beihilfe steht NFS-Angehörigen zur Verfügung, die über einem Arbeitsvertrag der Universität Freiburg verfügen und den folgenden Kategorien angehören:

  • Senior Forscher(in),
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter/wissenschaftliche Mitarbeiterin,
  • Postdoktorand(in),
  • Doktorand(in),

die über mindestens zwölf Monate bei einem Arbeitszeitanteil von 50% oder mehr zum NFS Bioinspirierte Materialien beitragen. Die Finanzierungsquelle des Forschers/der Forscherin ist nicht relevant.

Anträge können jederzeit beim NFS-Koordinator eingereicht werden.

Ausführliche Informationen zur Eignung sowie zum Antrags- und Erstattungsverfahren finden Sie hier.

Der Koordinator des NFS Bioinspirierte Materialien, Lucas Montero, erteilt Ihnen gern weitere Auskünfte und informiert Sie über freie Plätze.